Beiträge vom Februar, 2011

Auswahl beachtenswerter arbeitsrechtlicher Rechtsprechung 2010 – Teil II: Kündigungsschutz, Berufsbildung

Freitag, 25. Februar 2011 12:00

Die arbeitsrechtliche Rechtsprechung hat im Jahr 2010 wieder eine Reihe von richtungsweisenden Entscheidungen gebracht. Der Autor fasst in drei Teilen einige dieser Urteile zu den Themen Allgemeiner Gleichbehandlungsgrundsatz, Kündigungsschutz, Arbeitsvertragsrecht und Bundesbildungsgesetz in jeweils wenigen Sätzen zusammen. [...]

Share

Thema: Allgemein, Firma | Kommentare (0) | Autor: Markus Vellante

Wussten Sie, dass die Nachweispflichten für Unternehmer bei EG-Lieferungen erleichtet wurden?

Dienstag, 22. Februar 2011 8:00

Auch in Europa wird die Welt kleiner. Für den Warenverkehr zwischen Unternehmern in der EU gelten besondere Nachweispflichten, um eine umsatzsteuerfreie Lieferung geltend zu machen. Werden diese nicht vollständig, bzw. gar nicht erfüllt kann es für Sie schnell teuer werden, wenn der deutsche Fiskus auf eine von Ihnen angenommene steuerfreie Lieferung die Umsatzsteuer nachfordert. Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag. [...]

Share

Thema: Allgemein, Firma | Kommentare (0) | Autor: Thomas Vellante

Günstige Steuern für Lizenzerträge im Kanton Nidwalden/Schweiz

Montag, 21. Februar 2011 20:02

Der schweizer Kanton Nidwalden hat ab dem Jahr 2011 eine neue Regelung für die Besteuerung von Lizenzerträgen eingeführt, die sog. Lizenzbox. Die Gesamtsteuerbelastung für die Lizenzbox-Erträge beträgt nur 8,84 %, darin ist die Gewinnsteuer des Bundes und des Kontons schon inbegriffen. In die Lizenzbox fallen alle Lizenzerträge i.S. des Art. 12 OECD-Musterabkommen, wie zum Beispiel Erträge aus der Benutzung von Urheberrechten, Patenten, Marken, Mustern, Modellen, Plänen.
Die Lizenzbox bietet neue steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten. Anstelle der Verwendung von Marken im eigenen Unternehmen, können Sie über die Lizenzierung der Marke die Steuerbelastung erheblich senken.
Auch in anderen Ländern wie Holland, Belgien und Luxemburg gibt es schon ähnliche Vergünstigungen für Lizenzerträge. Diesen gegenüber hat die Lizenzbox des Kanton Nidwalden erhebliche Vorteile, zum Einen weil die Definition der Lizenzbox-Erträge durch Bezugnahme auf die Definition im OECD-Musterabkommen eindeutig und auch viel weiter gefasst ist. Zum Anderen gibt es in den anderen Ländern weitere Einschränkungen,  zum  Beispiel für verbundene Unternehmen oder das  die immateriellen Werte selbst geschaffen sein müssen.
Wir können gespannt sein, wie die anderen Kantone der Schweiz auf die Steuerermäßigung reagieren werden.  Es ist nicht auszuschließen, dass der Kanton Nidwalden mit der Lizenzbox-Regelung eine Vorreiterrolle für die übrigen Kantone in der Schweiz einnehmen wird. Einen schnellen Überblick über die interessanten steuerlichen Rahmenbedingungen im Kanton Nidwalden gibt Ihnen diese Broschüre: Steuern im Kanton Nidwalden

Share

Thema: Allgemein, Firma, Führungskraft, Gründer | Kommentare (0) | Autor: Cornelia Barnbrook

Wegweiser für Existenzgründer – I. Förderhilfen

Freitag, 18. Februar 2011 14:19

Sie wollen sich selbständig machen? Eine mutige Entscheidung, die Respekt verdient, Herausforderung und Chance zugleich. Existenzgründungen sind vor allem dann erfolgreich, wenn sie gut überlegt und sorgfältig geplant sind. In dieser Folge präsentiere ich Ihnen die Förderhilfen für Existenzgründer.

1. Gründungszuschuss (für ALG-I-Empfänger)

Die Agentur für Arbeit unterstützt Empfänger von Arbeitslosengeld I, die sich selbständig machen, mit dem Gründungszuschuss. Dieser fördert Gründer in zwei Phasen über insgesamt 15 Monate. In den ersten neun Monaten nach Unternehmensstart (1.Phase) erhält der Gründer eine Förderung in Höhe seines individuellen monatlichen Arbeitslosengeldes plus pauschal 300 Euro. Ziel der Förderung ist die Sicherung des [...]

Share

Thema: Allgemein, Gründer | Kommentare (0) | Autor: Klaus Deist

Wussten Sie, dass der BFH die steuerliche Behandlung von Tankgutscheinen zur Ihren Gunsten geklärt hat?

Freitag, 18. Februar 2011 10:03

Für viele Unternehmer war es ein Graus, Benzin- oder Warengutscheine für Ihre Mitarbeiter zu gewähren. Das Finanzamt hat dies an sehr komplizierte Bedingungen geknüpft, die den Aufwand für EUR 44 pro Monat nicht mehr rechtfertigten. Der BFH hat nun in mehreren Urteilen seine Meinung geändert. [...]

Share

Thema: Allgemein, Firma | Kommentare (0) | Autor: Thomas Vellante

Fehlt Ihnen als Chef Zeit für das Wesentliche? Dann lernen Sie „Nein“ sagen

Donnerstag, 17. Februar 2011 12:00

Eigentlich sollten sich Unternehmensinhaber auf Unternehmenssteuerung und Strategie konzentrieren. Doch kommen sie häufig gar nicht dazu, denn der Alltag ist geprägt von Fragen des operativen Geschäfts. Diese Fragen sind ursprünglich an die Mitarbeiter delegiert worden. Wie können sie daher wieder die Tätigkeit des Chefs werden? [...]

Share

Thema: Allgemein, Führungskraft, Gründer | Kommentare (0) | Autor: Rene Freiberg

So rücken Sie Ihr Unternehmen ins rechte Licht

Dienstag, 15. Februar 2011 11:35

Gastbeitrag von Detlef Korus, Diplom-Journalist und Inhaber der Kommunikationsagentur Korus-Consult

Welche Medien nutzen Sie, um auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen? Wie ändert sich das Kundenverhalten und welche Auswirkungen hat das in Zukunft auf Ihre Kommunikationsstrategie?

Viele klein- und mittelständische Betriebe setzen die klassischen Print-Medien ein, schalten vielleicht einen Radiospot, nutzen Broschüren. Und setzen bei Online-Medien auf eine ansprechende Web-Seite. Dabei wird oft noch übersehen, dass sich das Kundenverhalten gerade grundlegend ändert – weg von den Print-Medien hin zu Online- und Social Media-Kanälen wie die folgende Untersuchung zeigt: [...]

Share

Thema: Allgemein, Firma | Kommentare (0) | Autor: Angela Hamatschek

Info über das Schweizer Steuersystem

Sonntag, 13. Februar 2011 15:56

Die Schweiz ist seit jeher ein beliebter Steuerstandort. Die steuerlichen Rahmenbedingungen sind jetzt durch die jüngste Steuerreform für Investoren aber auch für Privatpersonen noch interessanter geworden. Und es wird schon an der nächsten Steuerreform gearbeitet, um laufende Verbesserungen zu erreichen.
Interessant ist in diesem Zusammenhang eine kostenlose Broschüre “Das schweizer Steuersystem”, die die Schweizer Steuerverwaltung veröffentlicht hat. In verständlicher Sprache  und auf humorvolle Weise ermöglicht es auch dem Laien einen guten Überblick über die Steuern, die von Bund, Kantonen und Gemeinden erhoben werden.

steuersystem_d[1]

Share

Thema: Allgemein, Firma, Führungskraft | Kommentare (0) | Autor: Cornelia Barnbrook

Wussten Sie, dass Großhändler bei Verletzung von Aufzeichnungspflichten neuerdings mit einem Bußgeld belangt werden können?

Samstag, 12. Februar 2011 20:41

Der Gesetzgeber hat ganz still und leise eine Änderung eingeführt, bei der Großhändler eine gesonderte Aufzeichnung über den Warenausgang zu führen haben, wenn Sie regelmäßig an andere gewerbliche Unternehmer Ware zur Weiterveräußerung oder zum Verbrauch als Hilfsstoffe liefern. [...]

Share

Thema: Allgemein, Firma | Kommentare (0) | Autor: Thomas Vellante

Auswahl beachtenswerter arbeitsrechtlicher Rechtsprechung 2010 – Teil I: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Freitag, 11. Februar 2011 12:00

Die arbeitsrechtliche Rechtsprechung hat im Jahr 2010 wieder eine Reihe von richtungsweisenden Entscheidungen gebracht. Der Autor fasst in drei Teilen einige dieser Urteile zu den Themen Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Kündigungsschutz, Arbeitsvertragsrecht und Bundesbildungsgesetz in jeweils wenigen Sätzen zusammen. [...]

Share

Thema: Allgemein, Firma | Kommentare (0) | Autor: Markus Vellante